Telefon: 06164 1386

Schutzimpfung gegen COVID-19 beginnt bald

Pflegehilfskraft m/w/d

Hier finden Sie wichtige Hinweise, ob und wie bei Ihnen bzw. Ihren Angehörigen eine Impfung gegen COVID-19 durchgeführt werden kann.

Diese Hinweise sind für Sie wichtig, wenn ...

  • Sie (oder Ihre Angehörige) an der Impfung gegen COVID-19 teilnehmen wollen
  • Sie (oder Ihre Angehörige) NICHT an der Impfung  gegen COVIC-19 teilnehmen möchten

Damit die Impfaktion in unserem Hause geordnet und zügig ablaufen kann, bitten wir Sie dringend, die folgende Hinweise gewisssenhaft durchzulesen und zu befolgen. Dies gilt auch dann, wenn Sie NICHT an der Impfung teilnehmen möchten. Es besteht keine Impfpflicht! 

Hinweis für gesetzliche Vertreter*innen:
Bei der Einwilligung in die Impfung (oder deren Ablehnung) durch einen gesetzlichen Vertreter bzw. eine gesetzliche Vertreterin ist der Wille der vertretenen Person zu berücksichtigen. Eine Impfpflicht besteht auch nach einer Einwilligung nicht.

Bitte befolgen Sie diese drei einfachen Schritte

  1. Hinweise zum Ablauf... (PDF Download, Stand: 17.12.2020)
    Dieses Dokument bitte sorgfältig durchlesen.

  2. Aufklärungsmerkblatt... (PDF Download, Stand: 22.12.2020)
    Dieses Dokument bitte ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben schnellstmöglich an uns per Post zurücksenden

  3. Anamnese und Einwilligung... (PDF Download, Stand: 09.12.2020)
    Dieses Dokument bitte ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben schnellstmöglich an uns per Post zurücksenden

    Unsere Postanschrift lautet:

    Alten- und Pflegeheim „Haus Marianne“
    Ostertalstr. 5
    64385 Reichelsheim

Wichtig! Ohne Unterlagen keine Impfung. 

Eine Impfung kann nur durchgeführt werden, wenn die beiden Dokumente 2 und 3 vollständig ausgefüllt und unterschrieben bei uns vorliegen! Sollte eines der Dokumente unvollständig oder nicht unterschrieben sein, wird sich die Impfaktion für alle Beteiligten unnötig verzögern! Auch falls SIe NICHT an der Impfung teilnehmen wollen, können Sie dies in den Dokumenten klarstellen. Sie helfen uns damit, einen zügigen Ablauf zu gewährleisten. Das ist im Interesse aller!

Wann genau die Imfpung im Haus Marianne beginnt... 

...wissen wir derzeit noch nicht. Es kann aber schon bald sein, dass Ihre o.g. Dokumente benötigt werden. Darum bitten wir Sie um zügige Erledigung der o.g. Punkte. Wir informieren Sie hier, sobald wir mehr wissen! 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe. 

 

Alten- und Pflegeheim HAUS MARIANNE

Ostertalstraße 5
64385 Reichelsheim

Telefon: 06164 1386
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!